News  
hier werden Sie immer über die neuesten Aktivitäten der Nichtraucherkids informiert  

vom 04. bis 10.10.2006

auf der Buchmesse in Frankfurt !

Halle 3.1 Gemeinschaftsstand "Verband der Kleinverleger"
Börsenverein des Buchhandels


11.09.2006

Sonderaktion bei Soforthoeren.de! Statt 12,50 € nur 11.25 €. Diese Aktion gilt bis 25.09.2006.

"Nichtraucherkids" als Hörbuch zum MP3-Download


Nacht der Museen

In der Galerie ARTS ARE US werden am 06. Mai 2006 die Künstler Anat H.-Klein, Wolfgang Tekook Und Lothar Taube ausstellen.

19:00 h Beginn  
19:30 h Tanzperformance "Gewandte Verführung"  
20:00 h Lesung "Am blauen Tisch" Reiner Grünter
  Lesung "Der Raum ist in blaues Licht getaucht" Klaus Bornemann
  Lesung "Blauer Dunst" Karin Stritzelberger
21:00 h Kurzfilm "Zero" Kurzfilm
22:00 h Trailer "Helden für einen Tag" Filmprojekt

Programmwiederholung ab 22:30 h

Während des Abends werden kleine Snacks gereicht, die Getränketheke ist geöffnet. In den Programmpauswen spielen unterschiedliche Künstler auf exotischen Instrumenten. Zum Ausklang ab 1:00 h wird DJ "Marius" einen Jazzmix präsentieren.


08.03.2006

Mit acht Jahren habe ich meine erste Zigarette geraucht. Zuerst nur ab und zu, aber dann immer öfter. Mit neun Jahren rauchte ich regelmäßig ein paar Zigaretten jede Woche. Mein Zigarettenkonsum stieg gemeinsam mit meinem Lebensalter an. Ich schätze, es ist nicht übertrieben, mich als "ehemalige Kettenraucherin" zu bezeichnen. Mit siebzehn Jahren waren dreißig (30) Zigaretten am Tag Standard, beim feiern rauchte ich das Doppelte.
Wenn ich mich recht erinnere, konnte ich mir im Alter von vierzehn nicht vorstellen, mit dem Rauchen aufzuhören, ich hätte es auch gar nicht gewollt. Unvorstellbar, ich und keine Zigarette. Ein Leben ohne Zigarette? Nein, nie und nimmer.
Aber mit zunehmendem Alter kam der Gedanke immer öfter in mein Bewusstsein, das Rauchen einzustellen. Jedes Mal, wenn ich nach kaltem Rauch stank, oder mal wieder Halsschmerzen, kein Geld mehr oder einfach Angst vor Krebs hatte.
Zu dieser Zeit konnte ich mir ein Leben ohne den blauen Dunst nicht vorstellen. Zeitweise war ich überzeugt, Zigaretten gehören zu meinem Charakter. Etliche Versuche mit dem Rauchen aufzuhören, liegen hinter mir. Jedes Mal habe ich wieder angefangen, weil mein Kopf einfach noch nicht überzeugt war, dass das Nikotin schlecht für mich ist.
Nach intensiver Beschäftigung mit der Thematik und mit dem festen Willen, habe ich es letztendlich geschafft.
Nun sind eineinhalb Jahre vergangen, ohne dass sich meine Lungen mit Qualm gefüllt haben. Anfangs war es ein schmerzlicher Verzicht. Der Verzicht wurde zur Versuchung, aber je länger ich durchhielt, desto kleiner wurde der Wunsch nach einer Zigarette, bis sich der Gedanke an Zigaretten in Ekel verwandelte. Mittlerweile ist es für mich unvorstellbar geworden, freiwillig diesen ekeligen Qualm in meine Lungen zu füllen.
Meine Lebensqualität hat sich verbessert. Ich mache sehr viel Sport, ernähre mich gesünder und durch das gewonnene Selbstvertrauen, es endlich geschafft zu haben, hat sich auch mein Körperbewusstsein verändert.
Ich will nie wieder rauchen und wünsche jedem, dass er sich aus dieser Sklaverei lösen kann.

Stefanie Dittmann


03.02.2006

Neuer Verlag - Neues Glück

Hörspiel, Theaterstück und Buch jetzt im Schweitzerhaus Verlag!

Das Theaterstück erscheint im neuen Kleid und wurde überarbeitet.

Erscheinungtermin für die Nichtraucherkids ist März 2006.


19.04.2005

Theaterlesung in der Stadtbücherei im Bürgerhaus Hochdahl. Die Klasse sieben des Gymnasium Hochdahl hatte viel Spaß daran, aus dem Theaterstück "Lara oder: Warum rauche ich?" vorzulesen.

Außerdem bekamen die SchülerInnen auch einen Ausschnitt aus dem Hörspiel als Kostprobe zu hören.


15.04.2005

Ein spannender Moment, heute brachte der Briefträger das erste gedruckte Buch, ein Probeskript, noch nicht laminiert, aber dennoch ein Buch. Schön, jetzt sind es noch zehn (10) Tage bis die anderen Bücher kommen :-).


07.04.2005

Jetzt gehts in den Endspurt, auch die Rückseite des Buchcovers ist fertig!

Und noch eine gute Nachricht: Die Barmer Ersatzkasse übernimmt die Flyerwerbung.

06.04.2005

Super, das Open Air Festival findet am 03. September 2005 auf dem Gelände "ehemalig Pose Marré" statt.


09.03.2005

Lesung

Am 19. April um 10:00 Uhr lese ich aus dem Theaterstück "Lara... oder warum rauche ich?" in der Stadtbücherei im Bürgerhaus Hochdahl vor.
Jeder, der sich für das Projekt "Rauchfrei Leben für Kids" interessiert, ist herzlich eingeladen.


03.03.2005

Was das Theaterstück bewirken soll

Es soll den Kids Argumente an die Hand geben, mit dem Rauchen aufzuhören, und es soll das Bewusstsein schärfen, dass die Zigarettenindustrie auf Kosten unserer Gesundheit jährlich Milliardengewinne einfährt.

Vor allen Dingen ist es wichtig, dass die Kids erst gar nicht anfangen zu rauchen, egal ob sie rauchende Eltern haben oder aus einer Nichtraucherfamilie stammen.

Eine gesunde Lebenseinstellung und ein starkes Selbstwertgefühl helfen dabei.

Danksagung

Außergewöhnliche Leistungen sind immer das Ergebnis eines wunderbaren Zusammenspiel unterschiedlicher Menschen.

Ich hatte das Glück, von einzigartigen Menschen unterstützt zu werden und zu lernen. An dieser Stelle ist es unmöglich, sie alle aufzuführen, aber ihnen allen gilt mein ganz besonderer Dank. Und ich bin sicher, sie wissen, dass sie gemeint sind.


02.03.2005

Das Cover und die Bilder sind fertig!!

 


25.02.2005

Im April wird "Lara ... oder warum rauche ich" eine Theaterinszenierung über das Leben, den Tod und die Sucht im Drachenmond-Verlag erscheinen.

ISBN 3-931989-30-5


27.01.2005

Das Theaterstück ist fertig geschrieben und kommt jetzt in die Produktion. Der Grafiker entwirft das Cover und der Lektor überprüft den Text auf Fehler, danach geht das Skript wieder zum Grafiker und wenn der fertig ist, wird das Buch in der Druckerei gedruckt und wird von da aus in die Auslieferung geschickt.

Auch das Hörbuch ist bald fertig gestellt.


13.01.2005

In Arbeit ist ein Theaterstück in Anlehnung an unser Hörspiel


12.01.2005

Wir wünschen allen unseren Besuchern ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr


24.12.2004

Wir wünschen allen unseren Besuchern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, viele Geschenke und vor allen Dingen Gesundheit.


30.10.2004

Wir haben die ersten Bands gefunden, die an unserem Open-Air-Konzert mitmachen wollen:

Mac Theisen zu finden unter www.mactheisen.de

Twanger zu finden unter www.twanger.de






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Foto: Dirk Thomé
Cover Theaterstück


Cover CD Hörspiel

Kurzbeschreibung der Handlung

Über die Autorin

 

   

 

| Hörspiel "Lara" | Hörprobe | Theaterstück "Lara"| Autorin | Das Buch | Kapitel 1 | Inhaltsverzeichnis |
| Vortrag mit Powerpoint-Präsentation | Das Projekt | Workshop | Hörspiel | Lied "Träume" |
| Forum
| Nikotin, das tödliche Gift | Wirkung auf das Unterbewußtsein | Wie kann ich aufhören? | Abhängigkeitspotential | Zusatzstoffe | Industrietabakforschung |
| Events
| Impressum | Kontakt | News | Links | Pressestimmen | Sponsoren | Presseecke: Alles übers Rauchen & Co |